Silver Voices • Ü60-Chor

with Keine Kommentare

Ü60‐Chor Silver Voices am 04.11.2018 um 15 Uhr in der Kulturkirche

Die ambitionierte Folkwang‐Absolventin Laura Totzke stellte 2016 den Ü60‐Chor Silver Voices auf die Beine. Das Repertoire besteht vorwiegend aus englischen Rock‐ und Popsongs wie auch Liedern aus verschiedenen Kulturen der Welt. Im Vordergrund ihrer Chorarbeit stehen die Leichtigkeit und Frische der Songs, wie auch die Freude am Singen und die Entwicklung eines gemeinsamen
Chorklangs. Dass so genannte junge Musik und ältere Menschen durchaus gut zusammenpassen können, das beweisen die „Silver Voices“ seitdem. Die in Holsterhausen verortete Gruppe ist mittlerweile auf fünfzig Mitglieder angewachsen und singt mit einer derartigen Leidenschaft, dass ihre Interpretation des Indiepop‐Songs „Love Letters“ der angesagten jungen britischen Band „Metronomy“ und das dazugehörige und auf der Zeche Carl gedrehte Video im Vorprogramm des Seniorenkinos in der Lichtburg gezeigt wurde. Mit dem vom NRW‐Ministerium für Kultur und Wissenschaft, von der Jazz Offensive Essen, der Allbau‐Stiftung und von Innogy geförderte Video möchte Laura Totzke Mut machen und zeigen, wozu Menschen im fortgeschrittenen Alter in der Lage sind. Zu sehen ist das Video auch auf Youtube (Stichworte: „Metronomy – Love Letters – Silver Voices“).

Alte Kirche Altenessen

Altenessener Straße 423, 45329 Essen
(neben dem Allee‐Center)

Eintritt frei, Spenden erwünscht