skip to content

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Interessengemeinschaft Altenessen!


<<< ZurückVor >>>
News • Oktober 2013

Erster Stammtisch Interessengemeinschaft Altenessen

Bericht vom 22.10.2013

Auf Einladung von Markus Haas, Manager Allee Center Altenessen, trafen sich am späten Nachmittag des 9. Oktober Mitglieder der IG Altenessen zu einem interessanten Informationsaustausch in den Räumen der Geschäftsführung des Allee Centers.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weiterlesen ...

Comedian Moses W. im Rahmen
der 2. Altenessen-Konferenz

Ein kleiner Fehler zum Einstand auf Youtube

Aufgrund einer fehlerhaften Einstellung war das Video bis heute nicht für jedermann sichtbar. Dieses kleine Problem ist behoben.
Wir wünschen viel Spass mit Moses W.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Zum Video ...

Comedian Moses W. im Rahmen
der 2. Altenessen-Konferenz

Video zum Einstand des Youtube-Channels der IG Altenessen

Essen - Altenessen. Moses W. gab sich im Rahmen der
2. Altenessen-Konferenz die Ehre. Bestimmendes Thema
der Konferenz war - und ist es sicherlich noch - das Müllproblem
des Stadtteils.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Zum Video ...

Ehemaligen-Treffen

Einladung zum Treffen am 19.10.2013, 18:00 Uhr, Hotel Astoria, Restaurant Hahnenkorb

Wir, aus der alten Siedlung Bausemshorst, Wolbeckstraße, Johanniskirch- und Kolpingstraße sowie alle die sich zugehörig fühlen sind dazu herzlich willkommen und treffen sich nun schon seit 27 Jahren. Diesmal an neuer Stelle jedoch für viele mit super Erinnerungen an Schwof, Freunde und an die erste Liebe. An guter Musik der 40iger & 50iger Jahre und bekannte Künstler, aber auch an die Erfahrungen der Sperrstunde.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weitere Infos ...

2. Altenessen-Konferenz

Ergebnisse der 2. Altenessen-Konferenz und neuer Termin

Die bereits 3. Altenessen-Konferenz wird am Sonntag, 19.01.2013 um 11:00 Uhr in der Zeche Carl in Altenessen stattfinden. Desweiteren sind die Ergebnisse der 2. Altenessen-Konferenz für Sie aufbereitet und an dieser Stelle nachzulesen.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weitere Infos ...

Aktion "Gepflegtes Stadtbild"

Mitteilung der IG Altenessen vom 11.10.2013

Liebe Altenessener, ich betreute gestern die erste Gruppe der Altenessen-Konferenz für die Aktion „Ein gepflegtes Stadtbild“. Wir haben uns gestern, am 10.10.2013 um 17:00 Uhr im Paul Humburg Gemeindehaus in der Hövelstraße getroffen. 16 Helfer waren anwesend und wir haben uns von der Bäuminghausstraße, Ellernstraße, Ellernplatz, und um den Bahnhof Altenessen, Krablerstraße (großer Parkplatz) verteilt.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weiterlesen ...

Elterninformationstage zum Übergang
in die weiterführende Schule

Am 23. November in der Zeche Carl

Welche Schulform ist die richtige für mein Kind? Welche Schulen gibt es in meiner Nähe und wie sieht ihr Angebot aus? Wie finde ich die Schule, die zu meinem Kind passt? Und wie läuft der Übergang in eine weiterführende Schule ab?

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weiterlesen (PDF) ...

Stadtteilfeste geraten unter Druck

Artikel der WAZ vom 10.10.2013

Weil das Land die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage im kommenden Jahr radikal kürzt, wird es für die Werbegemeinschaften eng im Terminkalender. Bis zu sechs Veranstaltungen drängen sich auf einen Tag.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weiterlesen ...

Feuerwerk beim 24. Zechenfest

Galerie des Lokalkompass vom 01.10.2013

Essen: Zeche Zollverein, Halle 12
Letzten Sonntag fand im Rahmen des 24. Zechenfestes auf Zeche Zollverein ein Höhenfeuerwerk statt. Wie jedes Jahr hat es Spass gemacht, dabei zu sein.

Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#796572355

Altenessen. Heiner Weller ist Wirt der alten Schenkwirtschaft „Zum Kanonier“ in Altenessen und ein Gastronom zum Anfassen. So ein richtiger Kumpeltyp mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Doch wenn der Gastronom aus dem Fenster seines Traditionshauses blickt, hinüber zum Parkplatz an der Heßler-straße, dann schießt der „Chef-Kanonier“ scharf – nur verbal, aber dafür gewaltig. „Der Parkplatz ist wieder total vermüllt“, wettert er. „Meine Gäste reden schon.“

„Hier stinkt es ganz gewaltig“ | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/essen/hier-stinkt-es-ganz-gewaltig-aimp-id8313514.html#267615138
Weiterlesen ...
Zurück zur Startseite